Die Doppelmoral des Rüdiger Hoffmann/Klasen

Der Moralprediger Rüdiger Hoffmann-Klasen

 

Es ist schon erstaunlich, was in der letzten Zeit alles passiert. Rüdiger Klasen-Hoffmann, selbsternannter Rächer der schwachen und unterdrückten Deutschen in der Sklavenkolonie der USA (seine Worte), bringt in letzter Zeit kritische YouTuber auf die Palme, in dem er Videos, die getreu dem Zitatrecht aufgebaut sind, meldet. Grund: Urheberrechtsverletzung. Ausgerechnet der Gesetzesbrecher und verurteilter Brandstifter maßt sich an, Kanäle zu melden, gleichwohl er selbst täglich Urheberrechtsverletzungen begeht und auf das Persönlichkeitsrecht scheißt.

So hat er nicht nur den YouTube Kanal von Reichhopp, Spacko Parmesan, Anti-Reichsbürger und Olligo gestriked, jetzt auch meinen Kanal. Vor einer Woche ging ich nichts ahnend in mein Dashboard um zu schauen, was auf meinem Kanal passiert ist, da brüllte mich YouTube dumm von der Seite  an, ich hätte Urheberrechtsverletzungen begangen und daher wurde mein Video deaktiviert, welches ich über Rüdi und die Windkraftanlagen gemacht habe. Selbstredend bin ich dagegen vorgegangen und es bleibt abzuwarten, ob YouTube mein Video wieder freischalten wird oder nicht.

 

Wie schon eingangs erwähnt, hat Klasen-Hoffmann Tümpeldumm selbst zahlreiche Urheberrechtsverletzungen begangen. Er klaute unkommentiert Videosegnemte von mir und anderen YouTubern und hat zu keinem Zeitpunkt das Urheberrecht beachtet. Das Persönlichkeitsrecht bricht er immernoch mit großer Regelmäßigkeit, in dem er Fotos, Adressen und Telefonnummern herausposaunt und die betreffenden Personen damit in Lebensgefahr bringt, da man nie wissen kann, wer vor der Tür stehen kann. Bei mir hat er die Story auch versucht, aber Künstlernamen kann man erfinden und mein Wohnort und Adresse ist vom Geheimdienst gedeckelt. 🙂

Lieber Rüdi und mein Herzenserzfeind: Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen. Was Dich aber angeht, Du wirfst nicht mehr mit Steinen, sondern mit Felsen und schießt mit Kanonen auf Spatzen. Eines Tages wird der Bummerang zu Dir zurück kommen. Dann bezahlst Du das Doppelte und Dreifache. Bevor Du dich also zum Moralapostel aufschwingst, andere wegen Urheberrechtsverletzungen angehst und sonstige Lügen erzählst: Wische vor deiner eigenen Haustür. Du hast genug Dreck am stecken und bist schlimmer als wir alle zusammen. Du hast mir den Krieg erklärt, ich führe ihn ab jetzt weiter. Es wird mir ein Vergnügen sein, dir in den Hintern zu treten. Möge das Gemetzel beginnen. 😀

Hier mal ein paar Beispiele für unseren scheinheiligen Moralprediger, der mal lieber seine Rentnerwindel wechseln sollte, da sein Hirn vor Inkontinenz stinkt:

private Fahndungsaufrufe mit Belohnung… Verboten.

Persönlichkeitsrecht und Datenschutz? Uninteressant für unseren Rächer der Gepeinigten.
Ach nein… Datenschutz und Persönlichkeitsrecht müssen andere einhalten.
Der Rüde ist davon ausgenommen. Für ihn ist das nicht existent und er ist nicht daran gebunden.

Kein Kommentar nötig, oder? 😀
Unser Rüdi klaut und klaut und klaut.. 😉

Diese Story könnten wir endlos weiter führen, aber die Leserinnen würden bis dahin graue Haare bekommen, die Leser das Selbe und einen Bart bis zum Boden. Tatsache ist, dass unser Rüde sich hinter Recht und Gesetz verstecken will, anderen dieses vor die Nase hält, er selbst bricht es allerdings permanent und ohne mit der Wimper zu zucken. Wenn man ihn dafür kritisiert heißt es gleich, Denunzianten, Zensur und Unterdrückung durch die gesteuerte Diktatur mit Glaubhaftmachung deutsch. Was für eine arglistige und hinterletzte falsche Schlange er doch ist….

Schreibe einen Kommentar