Aaabout Us

Wer wir sind:
Wir sind eine Truppe von Debunkern, die es sich zur Aufgabe machen Schwurbler zu entlarven und deren Machenschaften aufzudecken.
Der Initiator dieser Seite ist AlexxTV, der aus YouTube bekannt ist.

Was ist diese Seite überhaupt?
Nichts und doch wieder alles. Auch wenn die Themen, die hier auf der Seite behandelt werden ernst sind, so möchten wir die Inhalte dennoch satirisch aufs Korn nehmen und dabei dennoch Fakten liefern, die auf Basis offizieller Quellen beruhen. Wir sind bemüht für jeden Artikel die Quellennachweise in die Beiträge einzufügen. Sollte das mal vergessen werden, kontaktiert uns über unser Kontaktformular. Wir werden die Quellen umgehend einfügen. Auch wir sind nur Menschen und vergessen hier und da mal was.

Fakenews oder echte News?
Geht es nach Anneta Kahane, Heiko Maas und den SJW Quallen, ist diese Seite Fakenews. Wir aber sagen, dass Satire, Satire ist. Natürlich sehen wir uns ähnlich wie der Postillon als Satire Seite und es wird in naher Zukunft auch ein Nachrichtenportal auf der Webseite geben, dennoch ist bis heute nicht klar definiert was Fakenews, Hatespeech und all der andere Unsinn ist.

Welche Themen behanden wir?
Wir behandeln jeden Patienten, der es Wert ist behandelt zu werden. Reichsbürger an erster Stelle. Des weiteren haben wir die SJW (Social Justice Warriors) im Visier, darüberhinaus nehmen wir uns den sogenannten Truthern an, die an HAARP, Chemtrails und anderen Unsinn glauben. Wir wollen hier ein wenig, wenn auf satirische Art und Weise, diese Leute aufs Korn nehmen und euch über sie und deren Themen aufklären.

Was wollen wir eigentlich verdammt?
Nur das ihr Spaß habt und unterhalten werdet.

Wo kommt ihr her?
Aus allen Ecken und Enden der BRD, aber auch von Außerhalb.

Werdet ihr für diese Arbeit hier bezahlt?
Naja… das ist so eine Sache. Wenn wir nein sagen, beschimpfen uns die Reichsdeppen als Lügner und behaupten, daß wir vom System (Regierung, NWO, Illuminaten, Freimaurer, den Juden…) bezahlt werden, dies aber unterm Deckel halten müssen. Manche der Reichsdeppen sind sogar der festen Überzeugung, daß wir von der Amadeu Antonio Stiftung oder einem Ministerium bezahlt werden. Schön wärs, dann müssten wir uns um die Server- und Domainkosten keine Sorgen machen.

to be continued…